Gesprächsbeispiele

In diesem Bereich der Webseite finden Sie Gesprächsbeispiele.

 

Dabei handelt es sich um transkribierte Tonaufnahmen. In dieser Form ist es nicht möglich para- und nonverbale Signale wieder zu geben. Jedoch erlauben die Gesprächsbeispiele einen ersten Einblick in die Art und Weise sowie Wirkung der eigensprachlichen Methode. Die einfachste Möglichkeit, die Wirkung eines eigensprachlichen Gesprächs zu erleben, ist selbst eines zu führen.

 

Für sämtliche Gesprächsbeispiele liegen die Genehmigungen der Gesprächspartner für die Veröffentlichung vor.

 

In den Gesprächsbeispielen wird die erzählende Person mit Person A und die fragende Person mit Person B bezeichnet.

 

Ein Übungsgespräch.

Aktuelles

Die nächste Gesprächsgruppe findet statt am:

 

Auf Anfrage

 

Mehr unter

"Veranstaltungen und Termine"

Neu: Raum für HSP

Demnächst findet regelmäßig der Raum für HSP statt.

 

Mehr unter

"Veranstaltungen und Termine"

Zitate

 

"Was ist das Wesen des Gesprächs, des zwischenmenschlichen Austauschs? Es ist so einfach: Es ist ein Austausch von Gefühlen!"

(Winkler, Peter (Hrsg.): Eigensprache, Körpersymptome verstehen mit Evolutionärer Psychosomatik und Idiolektik - Seminare mit A. D. Jonas, Würzburg: Huttenscher Verlag 507 2010, S. 221)