Guten Tag und herzlich Willkommen!

Niemand kennt Sie besser als Sie selbst!

Verstanden zu werden ist einer der existentiellen Wünsche des Menschen. Sich gedanklich mitzuteilen, auszutauschen oder auch zu überzeugen sind die Motivatoren für Kommunikation. Dass dies jedoch selten genug gelingt, erfahren wir tagtäglich in jeder menschlichen Begegnung, bei der Kommunikation eine Rolle spielt. Häufig gewinnen wir den Eindruck, dass wir aneinander vorbeigeredet haben, dass unser Gesprächspartner nicht richtig zugehört und nur darauf gewartet hat uns seine eigene Geschichte zu erzählen, dass das Gespräch oberflächlich war und das Wesentliche nicht zur Sprache kam, letzen Endes, dass man uns gar nicht richtig verstanden hat.

Die eigensprachliche Methode stellt eine besondere Form von Gesprächsführung dar, bei der es um den einzelnen Menschen geht. Nur die individuelle Lebensgeschichte und spezifische Verhaltensweisen sind von Interesse. Der Umfang und die Tiefe des Gespräches wird nur durch ihn bestimmt. Eine vorurteilsfreie und uneingeschränkte Annahme der Sichtweisen des anderen Menschen kennzeichnet dabei die innere Haltung des Gesprächsführenden. Beim eigensprachlichen Gespräch tauchen wir in die Welt des anderen Menschen ein. Wir folgen dabei dem Fluss des Gespräches ohne zu wissen, wohin er uns führt.

 

Die eigensprachliche Methode orientiert sich an den Stärken, Ressourcen, Interessen und Vorlieben der erzählenden Person. Durch einfache, offene, konkrete und ressourcenorientierte Fragen kann die erzählende Person einen inneren Prozess einleiten, in dem sie zur Expertin ihrer Situation und den daraus folgenden Lösungswegen wird.

 

Diese Webseite versteht sich in erster Linie als private Informations-Webseite. Sie verfolgt das Ziel die eigensprachliche Methode einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

 

Für Rückmeldungen zu dieser Webseite bin ich jederzeit dankbar und freue mich auf Diskussionen, die über die Adresse kontakt (at) die-eigensprachliche-methode.de gerne stattfinden können.

Aktuelles

Die nächste Gesprächsgruppe findet statt am:

 

Auf Anfrage

 

Mehr unter

"Veranstaltungen und Termine"

Neu: Raum für HSP

Demnächst findet regelmäßig der Raum für HSP statt.

 

Mehr unter

"Veranstaltungen und Termine"

Zitate

 

"Was ist das Wesen des Gesprächs, des zwischenmenschlichen Austauschs? Es ist so einfach: Es ist ein Austausch von Gefühlen!"

(Winkler, Peter (Hrsg.): Eigensprache, Körpersymptome verstehen mit Evolutionärer Psychosomatik und Idiolektik - Seminare mit A. D. Jonas, Würzburg: Huttenscher Verlag 507 2010, S. 221)